Beauty.Fashion.Lifestyle.

Beauty.Fashion.Lifestyle.

Freitag, 17. August 2012

[DIY] Ombré Shirt

Hey ihr Lieben! Gestern habe ich ein Shirt im Ombré-Stil umgefärbt. Heute zeige ich euch, wie ich das gemacht habe. 

Du brauchst:
ein weißes T-Shirt (z.B. von H&M für 5€)
einen Messbecher
Gummihandschuhe
eine Schüssel
Textilfarbe mit Färbesalz in einer Farbe deiner Wahl


So geht's:
Ziehe die Handschuhe an. Mische danach die Hälfte der Textilfarbe mit 4 Messbechern warmem Wasser. Wenn sich die Farbe aufgelöst hat, füllst du die Schüssel mit warmem Wasser. Jetzt tauchst du den unteren Teil des T-Shirts in das gefärbte Wasser. Lass den Teil ca. eine halbe Minute in der Farbe. Nun tauchst du etwa die Hälfte des T-Shirts in die Farbe. Lass auch diesen Teil des T-Shirts eine halbe Minute im gefärbten Wasser. Nun tunkst du das komplette Shirt für wenige Sekunden in die Farbe. Das Shirt hat jetzt einen Farbverlauf, es ist oben heller als unten. Wenn du die dunklere Farbe oben haben willst, machst du dasselbe, nur tunkst du es von oben (dort wo Ausschnitt und Ärmel sind) in das gefärbte Wasser.

Tipps: Du kannst auch Hosen einfärben. Wenn der Stoff des T-Shirts etc., was du einfärbst nicht weiß ist, entsteht eine Mischfarbe aus der Farbe des Stoffes und der Textilfarbe. Du kannst auch nur den unteren Teil des Shirts umfärben, dann hast du ein individuelles Dip Dye Shirt. Wenn in deinerTextilfarbe kein Färbesalz enthalten ist, musst du dir welches kaufen und es mit der Farbe mischen.

Die Farbe wird in der Schüssel sehr dunkel erscheinen, auf dem Shirt kommt sie heller raus.



Wenn du mit dem Färben fertig bist, lässt du das Shirt über der Schüssel abtropfen. Danach lässt du es trocknen. 


So sieht mein fertiges Shirt von vorne aus...

... und so von hinten:

 Hier seht ihr, wie das Shirt getragen aussieht:

Viel Spaß beim Färben! :)♥

Kommentare:

  1. Ich hab eine Shorts im Ombrestyle gefärbt:)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, toller Blog! ♥
    Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    AntwortenLöschen
  3. ist echt ne coole idee! gefällt mir gut :) xxx mila

    freu mich, wenn du bei meinem blog auch einmal vorbei schaust! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee :) Ich denke ich werde, dass auch mal ausprobieren!
    Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    http://amaryills.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich toll aus! Vielen lieben Dank für den Tipp, anscheinend lohnt sich's, das mal auszuprobieren :)!
    Alles Liebe und bis bald
    Alessa

    AntwortenLöschen
  6. wirklich cool ich mag ja ombre sachen generell ich glaube nach ombre nägeln und ombre haar könnt ich auch mal ein ombre t -shirt machen :-*

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke dir! :)
    Echt eine coole Idee! ;)
    lG Nina

    AntwortenLöschen
  8. ja, soweit ich weiß gibts das bei uns noch :)
    Wenns mindestens 30° im Keller ist.. aber da der Keller sehr kühl ist, passiert das nicht oft :D aber bei dem Wetter hätten wir echt gute Chancen! :D

    AntwortenLöschen
  9. Great Post. I follow your Blog now.
    Please follow me.
    A.

    dramaticmode.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  10. ich muss das auch mal ausprobieren, in schwarz stelle ich mir das ziemlich super vor!

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön! :) Oh ja, das ist ja ne super Idee :)

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt mir sehr das Ergebnis :)

    http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee und tolles Ergebnis! ❤

    AntwortenLöschen
  14. tolle idee, das muss ich demnächst auch mal machen ♥

    Liebe Grüße Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  15. super idee!
    Ist auch recht hübsch geworden (:

    AntwortenLöschen
  16. sehr schön!

    Zurzeit veranstalte ich ein Giveaway, vielleicht möchtest du ja mitmachen? würde mich freuen:) http://yoooungandfree.blogspot.com/2012/08/gute-laune-zum-mitnehmen.html

    AntwortenLöschen
  17. der Verlauf finde ich sehr interessant, aber oben hätte ich noch mehr weiß gelassen damit man den Unterschied besser erkennt. Ich würde mich auch mal probieren. Danke für den Tip :)

    LG

    AntwortenLöschen
  18. oh wie lieb von dir :) danke für deinen lieben Kommentar :)

    lg

    mein blog

    AntwortenLöschen
  19. woow !! das sieht richtig nice aus! :)

    AntwortenLöschen
  20. Hey :)
    Ich finde das ergebnis echt klasse.
    Deinen gesamten Blog finde ich sehr schön und bin daher gleich mal Leserin geworden.
    LG Jasmin (sjasmin.blogspot.de)

    AntwortenLöschen